Finde einen Heilpraktiker
Mit der Heilpraktiker-Suchmaschine geht das schnell und einfach

Zubereitung und Dosierung von Ginseng

Ginseng-Tee, -Pulver, -Wurzeln und -Wein

Es wird empfohlen eine Tagesdosis von 1 bis 2 g Ginsengpulver zu verwenden. Es existieren aber auch Angaben, dass bei ernsthaften Krankheiten eine tägliche Einnahme von 3 bis 9 g genannt wird. Die Angaben zur Dauer der Anwendung sind nicht einheitlich. Entsprechend der Monographie der Kommission E beträgt die Anwendungsdauer in der Regel bis zu 3 Monate. Ferner wird die erneute Anwendung als möglich erachtet. Entsprechend der Verwendung von Ginseng in den Ursprungsländern erscheint jedoch eine monate- bis jahrelange Anwendung empfehlenswert.

Zur Teebereitung wird 1/4 - 1/2 Teelöffel Ginsengpulver mit kochendem Wasser übergossen, oder in heissen Tee gemischt. Das Ginsengpulver kann auch in Speisen, wie z. B. Müsli gestreut werden.
Die Einnahme sollte täglich ein- bis dreimal erfolgen.

Nebenwirkungen
Keine bekannt

(c) 2004 www.allwellness.de. All rights reserved.